Veranstaltungen

«DEZ 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

«JAN 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

«FEB 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829--
--------------

«MAR 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

Stand: 19.07.2019 - 10:25 Uhr
Änderungen vorbehalten!

Der größte Weihnachtsmarkt im Norden

08.12.2019, ganztägig

Rostocks Innenstadt erstrahlt im festlichen Lichterglanz. Der größte Weihnachtsmarkt im Norden lädt zu einem Bummel ein zwischen Neuem Markt, Kröpeliner Tor und dem Stadthafen.


Warnemünder Weihnachts- und Neujahrsmarkt

08.12.2019, ganztägig

auf dem Kirchenplatz


"Ente to go"

08.12.2019, ganztägig

Fertige ofenfrische Ente mit Rotkohl und Klößen zum Mitnehmen im Restaurant "Diedrich's", Hotel Ostseeland, Stolteraer Weg 47, Bestellung unter 03 81 / 54 83 20


Fischmarkt Warnemünde

08.12.2019, 08:00 bis 18:00 Uhr

Fangfrischer Ostseefisch und Fischspezialitäten auf der Mittelmole


Frühstück à la carte mit Meerblick

08.12.2019, 09:00 bis 14:00 Uhr

im Restaurant "Weineck", Hotel Neptun


Dünenbrunch

08.12.2019, 10:00 bis 14:00 Uhr

Kulinarische Vielfalt für Genießer beim Sonntagsbrunch mit Panoramablick auf Dünen & Ostsee, im Strandrestaurant & Bar „blaue boje“

» mehr


Sonntagsbrunch

08.12.2019, 11:30 bis 14:00 Uhr

im Restaurant "Diedrich's", Hotel Ostseeland, Stolteraer Weg 47

» mehr


Sonntagsbrunch

08.12.2019, 11:30 bis 14:00 Uhr

im Restaurant "Dünenfein", Hotel Neptun, Seestraße 19

» mehr


„Wellness meets culinaria“

08.12.2019, 13:00 bis 22:00 Uhr

Abtauchen & Auftanken im Wellnessbereich und ab 17.30 Uhr ein köstliches 3-Gang-Menü im Strandrestaurant & Bar „blaue boje“, StrandResort Markgrafenheide

» mehr


Adventssingen

08.12.2019, 17:00 Uhr

mit Kinderchor, Posaunenchor und Seniorenchor unter der Leitung von Sven Werner in der Evangelischen Kirche Warnemünde