Veranstaltungen

«JUN 2022»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930------
--------------

«JUL 2022»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
--------------

«AUG 2022»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

«SEP 2022»
MoDiMiDoFrSaSo
------01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930----
--------------

Stand: 23.06.2022 - 10:27 Uhr
Änderungen vorbehalten!

"Die Kuh Rosemarie"

04.06.2022, 15:00 Uhr

Das Landleben könnte so schön sein, wäre da nicht die Kuh Rosmarie. Denn die Kuh weiß einfach immer alles besser und lässt an den anderen tierischen Mitbewohner:innen auf dem Hof kein gutes Haar. Das Huhn gackert ihr zu laut, und das Schwein führt sich einfach zu sehr wie ein Schwein auf. Der Bauer weiß keinen anderen Rat mehr und verschickt die Kuh kurzerhand nach Afrika. Für einen Moment kehrt Ruhe auf dem Hof ein und die Tiere können tun und lassen, was sie wollen, ohne von einer nörgelnden Kuh ständig kritisiert zu werden. Doch plötzlich stehen neue Bewohner:innen vor der Tür. Ein Krokodil, eine Giraffe und ein Löwe suchen Zuflucht. Denn seitdem eine gewisse Kuh in Afrika lebt, ist es mit dem friedlichen Zusammenleben auf dem fernen Kontinent vorbei.
Das Familienstück erzählt tierisch humorvoll von den Schwierigkeiten des Miteinanders und der positiven Kraft der Toleranz.

Daniel Pfluger, Inszenierung/ John R. Carlson, Komposition/ Franziska Just, Bühne und Kostüme/ Arne Bloch, Dramaturgie/ Klara-Maria Wettengel, Regiehospitanz/

Mit Lev Semenov und Felix Thewanger





  • Lichtspieltheater Wundervoll (li.wu.) Spielplan