Emotionaler Aida-Doppelanlauf in Rostock

Zahlreiche Schaulustige wollten AIDAmar heute Vormittag willkommen heißen.Zahlreiche Schaulustige wollten AIDAmar heute Vormittag willkommen heißen.18. Juli 2020

Zahlreiche „Seh-Leute“ versammelten sich auf den Molen von Warnemünde, um SIE willkommen zu heißen: Als erstes Kreuzfahrtschiff der Saison passierte heute Vormittag gegen 11.00 Uhr AIDAmar die Leuchtfeuer der Hafeneinfahrt von Warnemünde. Das Schwesterschiff AIDAblu wurde um 15.00 Uhr von Besuchern des Ostseebades begrüßt. Die beiden Kreuzfahrtschiffe der Kussmundflotte werden noch bis zum 24. Juli im Rostocker Überseehafen Station machen und auf den Saisonstart vorbereitet (DWM berichtete).

Aida Cruises hat die Hansestadt als Standort ausgewählt, um sich auf den Neustart im August vorzubereiten. In der kommenden Woche werden die Besatzungsmitglieder von AIDAmar, AIDAblu und AIDAperla, die in Hamburg stationiert ist, mit organisierten Charterflügen über den Flughafen Rostock-Laage einreisen. Am 12. August eröffnet AIDAmar die etwas andere Kreuzfahrtsaison 2020 in Warnemünde (DWM berichtete).

Weitere Fotos und Videos finden Sie auf unserer Facebook Seite.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*