Veranstaltungen

«FEB 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728------
--------------

«MAR 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
--------------

«APR 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930----------
--------------

«MAI 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

Stand: 21.10.2019 - 14:53 Uhr
Änderungen vorbehalten!

Vortrag: Mit Auswandererschiffen in die Katastrophe

07.02.2019, 16:00 Uhr

Gast des Schiffbau- und Schifffahrtsmuseums ist die Historikerin Sandra Lembke aus Neustrelitz. Unter dem Titel „Aufbruch in die neue Welt. Leben, Katastrophen und Tod auf den Auswandererschiffen Leibnitz und Lord Brougham“ wird sie über die Aspekte der Auswanderungsgeschichte aus den deutschen Ländern referieren.

Im Fokus des Vortrags stehen allerdings die entsetzlichen Bedingungen an Bord zweier Stralsunder Auswandererschiffe, die in den Jahren 1867 und 1868 von Hamburg aus mit Hunderten hoffnungsvoller Menschen auf die Überfahrt nach New York gingen.

Sandra Lembke stellt neueste Ergebnisse aus einem Forschungsprojekt der Stiftung Mecklenburg vor, das sich mit Auswanderern im 19. Jahrhundert beschäftigt. Das Projekt wird durch das U.S. Consulate General Hamburg gefördert.