Veranstaltungen

«DEZ 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

«JAN 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

«FEB 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829--
--------------

«MAR 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

Stand: 22.01.2020 - 12:53 Uhr
Änderungen vorbehalten!

Gastspiel: "Wenn das Vorspiel schon ein Nachspiel hat"

28.12.2019, 20:00 Uhr

Das Trio aus Dr. Klaus Koch, der Jazzsängerin Jacqueline Boulanger und dem Ausnahmegitarristen Volker Kloth präsentieren ihr aktuelles Programm aus ironischen und bitterbösen Texten, gepaart mit zuckersüßen Liebesliedern.

Mit scharfer Zunge und wachem Geist kommt der Mediziner Klaus D. Koch mit ironischen Texten, Aphorismen und Gedichten zur Sache. Was uns als Menschen aber wirklich zusammenhält, nämlich die Liebe, setzen Jacqueline Boulanger und Volker Kloth mit Liedern aus aller Welt wirkungsvoll in Szene. Und wenn das Schlusswort gesprochen ist, können die Nachreden beginnen.