Best Western Hanse Hotel bereitet Übergabe vor

Im Best Western Hanse Hotel Warnemünde wird heute der letzte Geschäftsreisende verabschiedet. Dann wird das Gebäude ausgeräumt.Im Best Western Hanse Hotel Warnemünde wird heute der letzte Geschäftsreisende verabschiedet. Dann wird das Gebäude ausgeräumt.23. Dezember 2020

Im Best Western Hanse Hotel Warnemünde gehen heute die Lichter aus – endgültig: „Wir verabschieden unseren letzten Geschäftsreisenden“, verrät die stellvertretende Hoteldirektorin, Anne Baxalary. Dann geht das große Ausräumen los, wobei vieles auch schon weg ist. Zum 15. Januar 2021 wird der Hotelbetrieb ganz offiziell eingestellt. Alle 60 Mitarbeiter sind gekündigt.

Grund für die Schließung ist ein Pachtvertrag zwischen der Stadt Rostock und der Gelsenkirchener Logistik-, Hafen- und Servicegesellschaft mbH (Gelsen-Log), der Ende des Jahres aufgekündigt wird. Die im Jahr 1991 für 30 Jahre geschlossene Vereinbarung war für die Stadt finanziell wenig lukrativ (DWM berichtete) und endet im Februar 2022. Die vorfriste Aufgabe des Hotelbetriebs ist dem Wunsch nach einer kontrollierten Übergabe der Liegenschaft geschuldet.  

Wie es jetzt mit dem als WTC bekannten Gebäudekomplex in der Parkstraße weitergeht, ist noch unklar. Neben dem Best Western Hanse Hotel sind die private berufliche Schule Ecolea und das griechische Restaurant „Philoxenia“ Großmieter. „Die planungsrechtlichen Prüfungen und Abstimmungen sind noch nicht abgeschlossen“, erklärt Stadtsprecher Ulrich Kunze auf Anfrage. Das in Warnemünde kursierende Gerücht, wonach das Grundstück dem kommunalen Wohnungsunternehmen Wiro „zugeschlagen“ werden soll, hat sich nicht bestätigt. „Wohnungsbau an dieser Stelle ist höchstwahrscheinlich gar nicht zulässig“, so Kunze.

Foto: Archiv



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*