Veranstaltungen

«MAR 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
--------------

«APR 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930----------
--------------

«MAI 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031----
--------------

«JUN 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
--------------

Stand: 14.01.2020 - 13:02 Uhr
Änderungen vorbehalten!

OB-Kandidaten diskutieren zu Hotellerie und Gastronomie

26.03.2019, 16:30 Uhr

In der Hansestadt Rostock rückt die Wahl des neuen Oberbürgermeisters immer näher. Am 26. Mai 2019 bestimmen die Rostockerinnen und Rostocker, wer in den kommenden sieben Jahren das neue Stadtoberhaupt sein wird.

Die Hotel- und Gastronomie-Branche ist in der Hansestadt Rostock der größte Arbeitgeber. Daher ist es für die Betreiber und Mitarbeiter der Unternehmen von großem Interesse, welche Strategien und Ziele die Kandidaten der Rostocker Oberbürgermeisterwahl verfolgen. Daher hat der Regionalverband Rostock vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA) gemeinsam mit dem Tourismus-Verein Rostock die aussichtsreichsten Kandidaten zu einem Talk eingeladen.

Ihr Kommen zugesagt haben: Dr. Sybille Bachmann, Steffen Bockhahn, Uwe Flachsmeyer, Claus Ruhe Madsen, Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski und Dr. Dirk Zierau.