Weiteres Hotel bekennt sich zur Aktion "Sei Turmleuchter"

Karen Neumann ist Verkaufsleiterin im Hotel Am Alten Strom und freut sich auf die Neujahrsinszenierung am Warnemünder Leuchtturm.Karen Neumann ist Verkaufsleiterin im Hotel Am Alten Strom und freut sich auf die Neujahrsinszenierung am Warnemünder Leuchtturm.13. Dezember 2019

Auch das Hotel Am Alten Strom in Warnemünde positioniert sich jetzt als Turmleuchter. 500 Euro wurden erst kürzlich an den Förderverein Leuchtturm Warnemünde e.V. und die Aktion „Sei Turmleuchter“ gespendet.

„Das Geld kam durch eine Tombola zusammen, die wir jedes Jahr im Dezember veranstalten“, verrät Verkaufsleiterin Karen Neumann. Jedes Los gewinnt und kostet nur 10 Euro – dementsprechend groß ist das Interesse unter Gästen und Mitarbeitern. 150 Päckchen wurden mit Gutscheinen und kreativen Arbeiten aus den Behindertenwerkstätten des Rostocker Michaelishofes bestückt: „Das kommt sehr gut an und wir sind für dieses Jahr schon fast wieder ausverkauft“, freut sich Karen Neumann über den regen Zuspruch.

Am Ende wird die Summe geteilt: 1.000 Euro gehen an die Warnemünder Jugendfeuerwehr und 500 Euro in die Neujahrsinszenierung. Und dafür rührt die Verkaufschefin noch an anderer Stelle die Werbetrommel. Sie startete einen Newsletter-Aufruf: „Ich habe unsere Gäste darum gebeten, ihren persönlichen Beitrag zum Bestand des beliebten Spektakels zu leisten. Das ist letztlich auch eine Wertschätzung der sehr guten Arbeit. Schließlich fällt das Warnemünder Turmleuchten nicht vom Himmel.“   



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*