Warnemünde: Am Sonntag wird der Strand geputzt

Die Initiative Rostock Müllfrei lädt am Sonntag zum gemeinsamen Müllsammeln am Strand von Warnemünde. Helfer sind willkommen.Die Initiative Rostock Müllfrei lädt am Sonntag zum gemeinsamen Müllsammeln am Strand von Warnemünde. Helfer sind willkommen.11. Januar 2022

Am kommenden Sonntag, 16. Januar, lädt die Initiative Rostock Müllfrei zu einer gemeinsamen Müllsammel-Aktion am Strand von Warnemünde. Treffpunkt ist der Strandaufgang 3, in der Nähe des Leuchtturms. Müll gesammelt wird ab 11 Uhr auf einem zwei Kilometer langen Strandabschnitt in Richtung Jugendherberge. Mitgebracht werden sollten Handschuhe, ein Müllbeutel und – falls vorhanden – eine Greifzange. Mithelfen kann jedermann, Unterstützung ist ausdrücklich willkommen.

Die Initiatoren bitten dringend um Beachtung der aktuellen Corona-Verordnungen. „Kommt am besten nur zu zweit und bildet keine Gruppen“, appellieren sie auf ihrer Facebook-Seite. Sollte es doch zu kleineren Ansammlungen kommen, gelten die AHA-Regeln. Vor Ort besteht zudem die Möglichkeit, sich über die Luca-App anzumelden.

Foto: Archiv



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*