Thalasso-Aktiv-Tage feiern Premiere

Warnemünde bietet die besten Voraussetzungen für eine sportliche Auszeit am Meer.Warnemünde bietet die besten Voraussetzungen für eine sportliche Auszeit am Meer.18. August 2021

Auspowern beim Zumba, durchatmen bei der Atemgymnastik, entspannen beim Yoga oder in der Meditation: In der kommenden Woche haben Gesundheits- und Bewegungsaffine in Warnemünde die Gelegenheit, eine Vielzahl an Sport- und Entspannungskursen kostenfrei auszuprobieren. Die Thalasso-Aktiv-Tage feiern am 25. und 26. August ihre Premiere. Jeweils von 10 bis 20 Uhr locken Pilates, Yoga und andere Bewegungseinheiten in den Kurhausgarten Warnemünde.

Besondere Höhepunkte bei den 1. Thalasso-Aktiv-Tagen seien die Qigong-Kurse mit dem Meister und Träger des 6. Duan Cheng Lijun, es würde aber auch einen Anfängerkurs „Qigong“ angeboten, kündigt die Rostocker Gesundheitslotsin, Claudia Sachtleber-Roeßler, an. Sie hat die Veranstaltung für die Tourismuszentrale organisiert. „Das Programm ist so abwechslungsreich, dass jeder den passenden Kurs findet – ob sehr sportlich ambitioniert oder eher erholungsorientiert. Wir laden alle Interessierten ein, vorbeizukommen und die verschiedenen Angebote auszuprobieren“, so Sachtleber-Roeßler.

Außerhalb des Kurhausgartens warten das Ostsee-Wassertreten und die Klimawanderung am Strand in der Brandungszone mit den Klimatherapeuten des Hotels Neptun darauf, von den Gästen entdeckt zu werden. Die Gesundheitsexperten von Vital & Physio laden zum „Fit im Park“ Kurs am Bewegungsparcours im Kurpark. Selbst die Jüngsten kommen bei den Thalasso-Aktiv-Tagen auf ihre Kosten: Jeweils um 11 Uhr locken am Mittwoch, 25. August, Kinderyoga und einen Tag später die Kinderdisco kleine Bewegungsliebhaber auf das Veranstaltungsgelände.

Abgerundet wird das Sport- und Entspannungsprogramm durch Kurzmassagen, durchgeführt von Studierenden der Ecolea Beruflichen Schule in Warnemünde. Außerdem stellt sich die „Korbsauna“, eine auf einem Strandkorb basierende Minisauna, vor.

Warnemünde nutzt als Thalasso-Seebad die natürlichen Vorteile der Kombination aus Seeluft und Bewegung. Das Ostseeklima wirkt dabei heilsam auf das Herz- und Kreislaufsystem. Sämtliche Kurse und Massagen werden kostenfrei angeboten.

Die Thalasso-Aktiv-Tage finden unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften statt. Bei den Massagen ist das Tragen einer Maske erforderlich. Es erfolgt eine Erfassung der Kontaktdaten per luca-App bzw. schriftlich.

Foto: Holger Martens



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*