Testzentren in Warnemünde und Markgrafenheide werden weiterbetrieben

Die drei Corona-Testzentren in Warnemünde und Markgrafenheide bleiben trotz Selbstzahler-Regel in Betrieb.Die drei Corona-Testzentren in Warnemünde und Markgrafenheide bleiben trotz Selbstzahler-Regel in Betrieb.06. Oktober 2021

Wie die Rostock Testzentrum GbR mitteilt, werden die Testzentren in Warnemünde und Markgrafenheide trotz der teilweisen Selbstzahler-Regel weiterbetrieben.

Kostenlose Bürgertests sind auch nach der Neuregelung ab dem 11. Oktober 2021 weiterhin möglich für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, Schwangere im ersten Drittel der Schwangerschaft, Personen, die aufgrund von Vorerkrankungen nicht geimpft werden können und solche die über ihre Corona-Warn-App als erhöhtes Risiko eingestuft wurden. Auch Personen, die aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen oder vom Gesundheitsamt als Kontaktperson ermittelt wurden und sich in häuslicher Quarantäne befinden, dürfen sich kostenlos testen lassen. Entsprechende Nachweise sind vorzulegen.

Alle nicht aufgeführten Bürger sind ab dem 11. Oktober Selbstzahler und zahlen für jeden Test 15 Euro. Bezahlt werden kann in den Testcontainern von Warnemünde und Markgrafenheide ausschließlich in bar.

Das Testzentrum Kirchenplatz W1 ist ab sofort die Hauptstelle und täglich von 9 bis 12.30 Uhr, sowie 15 bis 20 Uhr geöffnet. Im Testzentrum Leuchtturmvorplatz W2 werden täglich von 13 bis 17.30 Uhr Corona-Tests vorgenommen. Das Testzentrum in Markgrafenheide am Campingplatz ist noch bis zum 10. Oktober Sonntag bis Donnerstag von 12 bis 17.30 Uhr, sowie Freitag und Sonnabend von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr geöffnet. Ab dem 11. Oktober dann täglich von 12 bis 17.30 Uhr.

In allen Stationen wird auch ohne Termin getestet.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*