Salsa mit Meerblick im Neptun

Unter professioneller Anleitung wird in der Sky-Bar eine Stunde lang der richtige Hüftschwung geübt.Unter professioneller Anleitung wird in der Sky-Bar eine Stunde lang der richtige Hüftschwung geübt.19. Juni 2018

Vom 21. Juni bis 30. August ist es endlich wieder soweit: Unter dem Motto „Ambiente Cubano“ verwandelt sich die stilvolle Sky-Bar im Warnemünder Hotel Neptun an jedem Donnerstagabend in ein buntes Salsa-Mekka. Ab 20.00 Uhr wird hier unter professioneller Anleitung eine Stunde lang der richtige Hüftschwung geübt. Ab 21.00 Uhr kann das Erlernte dann auf der Tanzfläche gezeigt und ausprobiert werden. Die Band Saoco aus Havanna heizt der Fangemeinde mit ihren traditionellen kubanischen Rhythmen und mitreißenden Tanzeinlagen kräftig ein. Dazu gibt es karibische Cocktails, kubanische Spezialitäten und einen einzigartigen Panoramablick aus 64 Metern Höhe.

„Ob Salsa, Cha Cha Cha oder Bachata – die Schritte sind einfach und werden in der Gruppe oder zu zweit getanzt. Das macht allen Teilnehmern viel Spaß. Auch Anfänger können sofort mitmachen“, erzählt Tanzlehrerin Christina Matzke. „Alle freuen sich schon auf Donnerstag, wenn die Saison in der Sky-Bar endlich wieder losgeht, denn das Ambiente ist hier besonders und sehr stimmungsvoll“, schwärmt sie: „Die traumhaften Sonnenuntergänge im Meer, das Tanzen unter freiem Himmel und natürlich das Wiedersehen mit den kubanischen Freunden und ihrer mitreißenden Live-Musik sind einfach nicht zu toppen!“  

Jedes Jahr reisen die kubanischen Musiker auf Einladung des Fünf-Sterne-Hotels zu einer dreimonatigen Sommertournee an die Ostsee. In diesem Jahr werden sie erstmalig in einer neuen, jüngeren Besetzung auftreten. Ihr Mitbegründer Juan Capote feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag und begleitet die Band ein letztes Mal für eine Woche. Zu seinen Ehren veranstaltet die Neptun-Crew am Dienstag, dem 26. Juni ab 20.00 Uhr einen besonderen zusätzlichen Abend. Mit viel Musik, u. a. von einem kubanischen DJ, Tanz und Lebensfreude, bekannten Künstlerkollegen wie der Sängerin Jacqueline Boulanger, die durch diesen fröhlichen Abend führen wird, dem bekannten Grafiker Feliks Büttner, der auf der Leinwand ein Kunstwerk entstehen lässt und vielen weiteren Überraschungen. Jeder aus der großen Salsa-Familie ist zu diesem Event ganz herzlich willkommen.

Karten für die Salsa-Night gibt es im Hotel Neptun unter 03 81 / 77 76 66 oder zu Veranstaltungsbeginn. Für die Sonderveranstaltung „Kubanischer Abend mit Juan Capote am 26. Juni“ können Gäste ihre Karten an der Hotelrezeption reservieren: 03 81 / 77 70.

Foto: Veranstalter



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*