Museumsabend zu den Warnemünder Tankstellen

Am Mittwoch lädt das Heimatmuseum Warnemünde zum nächsten Museumsabend zum Thema Am Mittwoch lädt das Heimatmuseum Warnemünde zum nächsten Museumsabend zum Thema "Historische Tankstellen"16. September 2022

Mal gerade eine einzige Tankstelle existiert heute in Warnemünde. Dabei gab es vor fast 100 Jahren eine Vielzahl von Befüllstationen. Wo sich Tankstellen befunden haben, wie sich deren Anzahl schnell steigerte und wer sich im Ort überhaupt ein Fahrzeug leisten konnte, darüber wird Peter Garbe während des nächsten Museumsabends am 21. September um 19 Uhr sehr anschaulich unter dem Motto „Historische Tankstellen“ berichten. Gemeint sind jene Anlagen die zwischen 1925 und 1939 entstanden sind, die in den meisten Fällen nach 1945 nicht wieder in Betrieb gingen und inzwischen weitgehend aus der öffentlichen Erinnerung verschwunden sind.

Restkarten gibt es zu den Öffnungszeiten im Heimatmuseum dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr.

Sabine Schubert



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*