Museumsabend mit Thema Seefahrt

Beim nächsten Museumsabend im Heimatmuseum Warnemünde liest der Autor Jürgen Jahncke spannende Fischer- und Kapitänsgeschichten.Beim nächsten Museumsabend im Heimatmuseum Warnemünde liest der Autor Jürgen Jahncke spannende Fischer- und Kapitänsgeschichten.20. Juni 2022

Wer sich für Geschichten aus dem Leben der Fahrensleute interessiert, der sollte den Museumsabend am Mittwoch, 20. Juli, im Warnemünder Heimatmuseum nicht verpassen. Zu Gast ist Autor Jürgen Jahncke, der spannende Fischer- und Kapitänsgeschichten vorliest, die er in seinen Editionen wie „Mehr als ‘ne Mütz voll Wind“, „Meeresungeheuer im Salzhaff“ oder „Kühlungsborner Geschichten“ veröffentlicht hat.

Sie entstanden nach wahren Begebenheiten, die ihm Fischer, Seeleute oder deren Angehörige in der Region zwischen Salzhaff und Warnemünde berichtet haben. Dabei, so der Autor, handele es sich um ernsthafte und nachdenklich machende Vorkommnisse, aber auch um Geschehnisse zum Schmunzeln und Porträts bemerkenswerter Menschen. Abbildungen von Ereignissen und Personen tragen zur Veranschaulichung der Lesung, die um 19 Uhr beginnt, bei.

Karten für diese Veranstaltung gibt es im Heimatmuseum Warnemünde in der Alexandrinenstraße 31 zu den Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Sabine Schubert



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*