Modern Gospel in der Warnemünder Kirche

Der Gospelchor St. Afra ist schon zum wiederholten Male in Warnemünde zu Gast. Der Gospelchor St. Afra ist schon zum wiederholten Male in Warnemünde zu Gast. 20. Juli 2021

Am Sonnabend, 24. Juli um 19 Uhr, lädt die Evangelische Kirche Warnemünde zu einem Gospelchorkonzert ein. Zu Gast ist der Gospelchor St. Afra aus Meißen. Die etwa 40 Jugendlichen im Alter von 14 bis 24 Jahren prägen ein neues Gospelgenre und füllen mit ihren jährlichen Tourneen entlang der Ostseeküste die Kirchen. In diesem Jahr präsentieren sie ihr neues Programm „Glorious“.

Der traditionsreiche Gospelchor St. Afra aus Meißen wurde 1996 von Kantor Karsten Voigt gegründet. In den 25 Jahren seines Bestehens entstanden eigene Musiktheaterstücke, in denen Jugendliche religiöse Themen aufgriffen und in Musik, Tanz und Schauspiel umsetzten.

Angeregt durch die Teilnahme an zahlreichen internationalen Gospelworkshops, gewinnt die Gospelmusik zunehmend an Bedeutung in der eigenen Chorarbeit. Neben der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten geben die Sängerinnen und Sänger regelmäßig größere Konzerte und treten bei modernen Oratorien mit internationalen Künstlern auf. Darunter waren Konzerte mit den „Glory Gospel Singers“, Calvin Bridges und Cyntha Nunn aus den USA oder Joakim Arenius aus Schweden. Mit der Premiere des Musicals „Sister Act II“ 2009 im Stadttheater Meißen hatte die Jugendlichen großen Erfolg. 

Ein medizinischer Mund-Nasenschutz muss im Konzert getragen werden. Konzertkarten für 8 Euro sind ab 18 Uhr an der Abendkasse und im Vorverkauf in der Buchhandlung Krakow, Nachf. in Warnemünde am Kirchenplatz erhältlich. 

Foto: Künstler



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*