Lateinamerikanische Klänge im Ringelnatz

Alejandro Soto Lacoste (l.) und Ernesto Villalobos gastieren im Ringelnatz Warnemünde.Alejandro Soto Lacoste (l.) und Ernesto Villalobos gastieren im Ringelnatz Warnemünde.15. Juli 2019

Am Freitag, 19. Juli um 19.30 Uhr, präsentiert die Agentur Kulturmeer den Ausnahmemusiker Alejandro Soto Lacoste aus Santiago de Chile im Ringelnatz Warnemünde. Der Komponist, Sänger und Multiinstrumentalist (Klavier, Gitarre und Akkordeon) pendelt seit 14 Jahren pendelt zwischen Deutschland und Chile. Als Solokünstler hat er schon zwei Platten herausgebracht. Seine Musik ist tief verwurzelt mit lateinamerikanischen Klängen, kombiniert mit Elementen des Jazz, Pops und der Rockmusik.

Als Instrumentalist arbeitet Alejandro interkontinental mit bekannten chilenischen Musikern, darunter Patricio Manns, Manuel Garcia und Nano Stern. Als Produzent nahm er die erste Platte von Manuel Garcia „Panico“ auf. Mit Nano Stern tourte er durch Südamerika, Europa und Australien und trat bei Festivals wie Womed UK und Womadeleid 2012 – Veranstalter ist Peter Gabriel – auf. In Deutschland war Alejandro mit Aurora Lacasa und Tino Eisbrenner unterwegs. Die tschechische Sängerin Marta Topferova zählt ebenfalls zu den Musikerkollegen und Freunden des Chilenen. Mit ihr spielte er oft unter anderem im Jazzclub in Prag.

In diesem Jahr (2019) arbeitet Alejandro an seinem neuen Album und geht mit dem Programm „Presente“ (dt.: Gegenwart) auf Tour. Er präsentiert Stücke seiner beiden Alben als Soloact und gemeinsam mit dem chilenischen Musiker Ernesto Villalobos (Panflöte, indianische Querflöte und Keyboard). Auch Lieder von Ikonen aus der ganzen Welt, wie Violeta Parra, Victor Jara, Atahualpa Yupanqui oder Lennon und McCartney sind Teile seiner Konzerte.

Die Tickets kosten im Vorverkauf 15 Euro und sind im Coaast Schallplattencafé, Am Leuchtturm 4, Telefon 0381/5191100, oder für 20 Euro an der Abendkasse im Café Ringelnatz, Alexandrinenstraße 60, zu haben. Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr.

Foto: Veranstalter



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*