Hanse Rock 2021 im Kurhausgarten

Die Kultband Jackbeat steht beim Hanse Rock am Sonnabend ab 19 Uhr auf der Bühne.Die Kultband Jackbeat steht beim Hanse Rock am Sonnabend ab 19 Uhr auf der Bühne.08. September 2021

Am Sonnabend, 11. September ab 18 Uhr veranstalten die Agentur Kulturmeer, die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde und das Tonträgerlabel Coaast TMP im Kurhausgarten Warnemünde das Open Air Am Meer „Hanse Rock“.

„Damit holen wir das eigentlich zur Hanse Sail geplante Konzert-Highlight nach“, kündigt der Warnemünder Musikexperte, „Doc“ Andreas Buhse, an. Wie in jedem Jahr präsentieren an diesem Abend Rostocker Musiker ihre aktuellen Konzertprogramme. Den Anfang macht die Band Flim. „Das sind fünf Rostocker Typen mit dem Drang zur authentischen, handgemachten Musik ohne Schnickschnack“, so Buhse. Ihr Stil bewegt sich quer durch die Rockmusik gepaart mit Punkrock und eigenen spielerischer Parts. Ab 19 Uhr lädt dann die Kultband Jackbeat zu einer stimmungsvollen musikalischen Zeitreise in die „wilden Sechziger“ mit Songs der Beatles, Rolling Stones, Kinks u.v.a. Durch das Programm führt wie jedes Jahr der Warnemünder DJ und Moderator Doc Buhse.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*