Golfer spenden fürs Hospiz

Fünf Tablets fürs Hospiz – darüber freute sich die Leiterin Ivonne Fischer (mi.), hier mit Golfsekretärin Andrea Koch und Golfmanager Andreas Riederer von der Golfanlage Warnemünde.Fünf Tablets fürs Hospiz – darüber freute sich die Leiterin Ivonne Fischer (mi.), hier mit Golfsekretärin Andrea Koch und Golfmanager Andreas Riederer von der Golfanlage Warnemünde.16. Mai 2022

Die Golfanlage Warnemünde hat die Einnahmen aus einem Benefizturnier mit dem Golfclub St. Pauli aus Hamburg für die Bewohner des Hospizes am Klinikum Südstadt gespendet. Von dem Geld wurden fünf hochwertige Tablets angeschafft, die vor allem für die Videoschaltung zu Familienangehörigen, Freunden und Bekannten genutzt werden sollen.
„Die Tablets waren ein Wunsch von uns und wir freuen uns sehr über die Spende“, sagte Leiterin Ivonne Fischer.

„In der Pandemie hätten wir derartige Möglichkeiten gern genutzt, wenn auch immer eingeschränkt Besuche möglich waren. Wir haben aber auch im Blick, dass manche Verwandte weit weg leben und es künftig leichter ist, mit dem Tablets und einer Videoschaltung Kontakt zu halten. Dabei stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter natürlich hilfreich zur Seite. Das ist sowohl für die schwer erkrankten Bewohnerinnen und Bewohner wichtig als auch für ihre Familien.“

Unter dem Motto „GC Sankt Pauli hilft“ veranstaltet der Golfclub aus Hamburg regelmäßig Benefizturniere; so auch jüngst am 2. April in Warnemünde. Die Unterstützung des Hospizes vor Ort lag den Initiatoren genauso am Herzen wie den Mitgliedern der Warnemünder Golfanlage. Der Rostocker Unternehmer und Golfer Marcel Pabst hat die Spendensumme nochmal um 500 Euro aufgestockt, weil er die Idee und die Arbeit des Hospizteams besonders unterstützenswert fand.

Foto: Joachim Kloock



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*