Es ist wieder soweit: Spannende Pferde-Action am Strand von Warnemünde

Zum elften Mal ist der Warnemünder Unternehmer Matthias Ludwig Veranstalter des Beachpolo Turniers. Zum elften Mal ist der Warnemünder Unternehmer Matthias Ludwig Veranstalter des Beachpolo Turniers. (2 weitere Bilder)07. September 2022

Schon zum elften Mal ist Matthias Ludwig am kommenden Wochenende Ausrichter eines Beach Polo World Masters am Strand von Warnemünde. Einmal mehr konnte er die Manufaktur Ice Guerilla als Titelsponsor gewinnen. Der Eintritt für Zuschauer am Spielfeldrand ist frei.

Der „Rohbau“ für die XXL-VIP-Lounge – vorbehalten Sponsoren, geladenen Gästen und Pressevertretern – steht und jetzt folgt der Innenausbau mit dem nötigen Chichi. „Es ist das größte Zelt, dass die Firma Marketing Direkt jemals am Strand aufgebaut hat und dafür ist es sehr schnell gegangen. Nur einen Tag haben sie gebraucht – eine tolle Leistung“, lobt Matthias Ludwig. Ganz bewusst hat sich der Geschäftsführer von Polo Riviera Deutschland für ein Zeltbauunternehmen aus Rostock entschieden: Die Wege seien kurz und das Geld bleibe in der Region. Im Aufbau befindlich sind noch das Pferdezelt und die 80 mal 30 Meter große Arena. Beides soll heute fertig werden. Dass der Aufbau so zügig über die Bühne geht, ist auch der Unterstützung durch die Tourismuszentrale zu verdanken: „Die Zusammenarbeit wurde von Jahr zu Jahr einfacher und besser. Das macht für mich alles entspannter“, hebt Ludwig hervor.

Acht internationale Teams mit 16 Spielern aus Deutschland, Spanien, Japan, Luxemburg, Frankreich und dem Iran kämpfen vom 9. bis 11. September um die Beachpolo-Krone. Los geht’s am Freitag um 14 Uhr. Das Finale ist für Sonntag 16 Uhr angesetzt. Eine kleine, öffentliche, Players-Night steigt am Eröffnungstag in der Diskothek DaCapo im Hotel Neptun. Ab 23 Uhr legt hier DJ Tomekk auf. Er gilt als feste Größe der US-amerikanischen und deutschen Hip-Hop-Szene. „Jeder kann sich für diesen Abend eine Karte kaufen“, lädt Matthias Ludwig ein. Ihm ist es wichtig, dass auch der Club damit Einnahmen generieren kann: „Ich bin selbst Unternehmer und weiß, wie wichtig das ist. Nur gemeinsam können wir Warnemünde nach vorne bringen.“

Am Sonnabend ab 20 Uhr wird zur Ice Guerilla Players Night in die VIP-Lounge eingeladen. Karten hierfür gibt es nicht im Verkauf. „Wir wollen nach wie vor Abstände wahren und setzen auf Sicherheit, daher auch das große Zelt“, erklärt der Poloexperte. Einer der Höhepunkte des Abends wird die Versteigerung eines PopArt-Bildes von Sarah Schretzmair. „Es handelt sich um ein Warnemünde Motiv mit Bezug zum Beachpolo“, kündigt der Veranstalter an. Der Erlös geht an den Verein Derma Kids, der sich Kindern, die an der Schmetterlingskrankheit leiden, verschrieben hat. Das sei Hilfe, die auch ankomme und Betroffenen das Leben leichter mache.

Moderiert wird das 11. Beach Polo World Masters von der Schauspielerin Mariella Ahrens und den 22-fachen deutschen Polomeister, Vize-Europameister und ehemaligen deutsche Nationalspieler, Alexander Schwarz. Ebenfalls mit dem Mikro unterwegs ist „der große Blonde mit dem saftigen Humor“, the Voice of Polo, Jan-Erik Franck.

Einmal mehr zieht das Turnier die Polo-Elite nach Warnemünde und die Bilder werden in die Welt transportiert. „Genau das ist auch unser Bestreben: Qualität in den Ort bringen und ihn so noch bekannter machen.“



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*