Designmarkt Ponyhof wieder im Dock Inn

Der Kreative Marktplatz Ponyhof lädt im Dock Inn Hostel Warnemünde zum Orient Special.Der Kreative Marktplatz Ponyhof lädt im Dock Inn Hostel Warnemünde zum Orient Special.27. August 2021

„Sesam öffne dich – Sindbad der Seefahrer lässt grüßen“ so, oder so ähnlich könnte man das Motto des Designmarkts Ponyhof umschreiben, der das Dock Inn Hostel Warnemünde am 4. und 5. September in einen berauschenden Basar der Kunst und Kultur verwandelt. Es ist das erste Mal, dass die beliebte Veranstaltung nach dem langen Lockdown wieder im Ostseebad stattfindet.

Ponyhof ist ein Kunst- und Designmarkt, bei dem handverlesene Designer, Kreative und Künstler eine wilde Mischung aus Mode, Schmuck, Produktdesign, Malerei, Comics und Literatur präsentieren. Ähnlich einem orientalischen Basar tauchen die Besucher ab, um viele Unikate und spannende Ideen für sich zu entdecken. „Freut euch auf über 40 Designer aus ganz Deutschland, Kreativ-Workshops, fliegende Händler, buntes Getümmel, schillernde Kostbarkeiten, exotischen Schmackofatz, Dschinns, Zauberlampen, berauschende Klänge, funkelnde Lichter, erfrischende Oasen und fantastische Geschichten“, macht Initiatorin Charlotte Berger neugierig.

Und es gibt noch viel mehr: So dürfen sich die Gäste auf einen bunten Basar mit kulinarischen Spezialitäten wie Falafel, Gewürzen, Baklava, Türkisches Eis und Schawarma freuen. An beiden Tagen tritt jeweils um 15 und 17 Uhr die orientalische Bauchtanzgruppe Tarangini auf. Special Guest wird der bekannte Illustrator & Künstler Christoph Kadur sein. Er will eine Auswahl seine Werke präsentieren. Die Bodypainting- Künstlerin Ira Ott ist auch unter den Namen „Iron Faces“ bekannt und ebenfalls präsent.

Musikalischer Höhepunkt ist der Singer-Songwriter Peter Musk. Neben seinen außergewöhnlichen Skulpturen und Malereien schrieb er bereits mit 15 Jahren erste eigene Songs.

Wer jetzt Lust bekommen hat und sich der Ponyhof- Karawane mit seiner Kunst anschließen möchte, schicke bitte eine Flaschenpost an: designmarkt-ponyhof@gmx.de.

Der Eintritt kostet 4 Euro pro Person. Kinder unter 13 haben freien Zutritt. Der Kreative Marktplatz Ponyhof ist am Sonnabend, 4. September von 13 bis 20 Uhr, und am Sonntag, 5. September von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Die Veranstalter bitten dringend um Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnungen.  Einlass wird ausschließlich genesenen, vollständig geimpften und negativ getesteten Gästen gewährt. Kontaktdaten müssen hinterlegt und die Mund-Nasenbedeckung getragen werden.

Foto: Veranstalter



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*