Das Heimatmuseum lädt ein

Das Heimatmuseum Warnemünde lädt zum Internationalen Museumstag.Das Heimatmuseum Warnemünde lädt zum Internationalen Museumstag.13. Mai 2019

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, dürfen sich Besucher des Heimatmuseums Warnemünde von 10.00 bis 17.00 Uhr auf verschiedene Aktionen freuen.

Nach einer musikalischen Begrüßung bietet sich Gelegenheit, mit Vorstandmitgliedern des Museumsvereins über weitere Vorhaben im alten Fischerhaus aus dem Jahre 1767 ins Gespräch zu kommen. Museumsleiter Christoph Wegner lädt um 13.00 Uhr zu einer Führung ein und im Altenteiler werden stündlich wechselnde Filme mit Warnemünde-Bezug gezeigt. Die Streifen gehören zu der Reihe „Zeitreise“, für die sich Moderator Hans-Jörg Goldhofer auf eine Reise durch die Geschichte Rostocks begeben hat. Vorgestellt werden darin unter anderem Warnemünder Kapitäne und Künstler, die Arado-Flugzeugwerke sowie die Strandlinie Rostock-Warnemünde. Kinder können an einer Entdecker-Tour durch das Museum teilnehmen, während Klein und Groß die Audioguide-Geräte bei ihrem Rundgang kostenlos testen dürfen.

In puncto Kulinarik werden die Besucher an diesem Tag mit einem Glas erfrischender Maibowle und deftigen Schmalzstullen verwöhnt. Der Eintritt ist frei.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*