Anmeldungen für den 19. Niegen Ümgang sind möglich

Der Niege Ümgang führt quer durch den Ort und zieht viele Besucher an.Der Niege Ümgang führt quer durch den Ort und zieht viele Besucher an.20. April 2022

Es hat sich herumgesprochen: Die 84. Warnemünder Woche vom 2. bis 10. Juli findet wieder unter „Normalbedingungen“ statt. Eine feste Größe ist der „Niege Ümgang“, der am Morgen des Eröffnungstages stattfindet. Er startet in der Seestraße, führt einmal quer durch den Ort und zieht dabei zahlreiche Besucher an.

Initiator des bunten Festumzuges ist der Gemeinnützige Verein für Warnemünde e.V. und der ruft zur regen Beteiligung auf. Angesprochen fühlen dürfen sich aktive Vereine, Gewerbetreibende, aber auch Partner der Veranstaltung. Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause habe man den festen Willen unter dem Motto: Sport trifft Tradition mit dem 19. Niegen Ümgang am 2. Juli, die 84. Warnemünder Woche und das 45. Sommerfest in Warnemünde zu eröffnen, heißt es in einer Erklärung des Vereins. „Das ist nur mit der Hilfe aller Akteure vor Ort möglich. Wir möchten einen bunten, lebensfrohen und witzigen Umzug in der Darstellung von Tradition und Moderne gestalten. Zeigen wir mit dem Niegen Ümgang 2022, dass wir gemeinsam für unser Ostseebad und die Stadt Rostock stehen“, wirbt die Vorsitzende, Astrid Voß.

Noch bis zum 20. Mai werden Anmeldungen – unter Angabe der Personenanzahl und ob ein Fahrzeug (nicht größer als Kleintransporter) mitgeführt wird – entgegengenommen, telefonisch unter 0381 / 548 00 18 und 0172 / 387 49 58 oder per E-Mail an info@warnemuende-verein.de.

Foto: Archiv



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*