Am Wahlsonntag: Würstchengrillen für die gute Sache

Stolze 600 Euro für die gute Sache brachte das Würstchengrillen am Wahlsonntag, 26. Mai, in Guidos Coffeebar ein. Die Summe fließt in die Nachwuchsarbeit des SV Warnemünde Fußball e.V. Heute erfolgte die Spendenübergabe von Guido Eicher (l.) an Mike Frahm statt.Stolze 600 Euro für die gute Sache brachte das Würstchengrillen am Wahlsonntag, 26. Mai, in Guidos Coffeebar ein. Die Summe fließt in die Nachwuchsarbeit des SV Warnemünde Fußball e.V. Heute erfolgte die Spendenübergabe von Guido Eicher (l.) an Mike Frahm statt.14. Juni 2019

Unter dem Titel „Schwatzen mit Madsen“ wurde der Wahlsonntag am 26. Mai in Guidos Coffeebar am Kirchenplatz zelebriert. Der Abend war für die zahlreichen Gäste nicht nur äußerst spannend, sondern für den SV Warnemünde Fußball e.V. auch gewinnbringend: Gastronom Guido Eicher grillte nämlich 300 Würstchen und der Verkaufserlös über 600 Euro kommt den Ostseekickern zugute.

Vorstandmitglied Mike Frahm nahm den Scheck heute entgegen und erklärte, dass auch diese Spende in die Nachwuchsarbeit des Vereins fließen würde. „Wir planen einen deutsch-griechischen Austausch, für den Ende Juni 20 Kids unserer D-Jugend nach Griechenland reisen und wir im August den Gegenbesuch erwarten. Dafür können wir das Geld gut gebrauchen“, erklärt Mike Frahm.

Am kommenden Stichwahlsonntag, 16. Juni, heißt es in Guidos Coffeebar ab 16.00 Uhr erneut „Schwatzen mit Madsen“ und wieder sollen Würstchen für den guten Zweck gegrillt werden. „Die dann erzielten Einnahmen gehen an den Förderverein Hanse-Tour-Sonnenschein e.V., ein Herzensprojekt nicht nur für den Oberbürgermeisterkandidaten Claus Ruhe Madsen, mit dem  schwerstkranke Kindern und deren Familien unterstützt werden“, kündigt Guido Eicher an. Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Würstchenumsätze an diesen Abend mindestens genauso gut sind, wie im Mai.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*