Ab morgen: Strandoase light an Ort und Stelle

Sind auch zum Jahreswechsel am Strandaufgang 4 präsent: Matthias Treichel (l.) und Detlef Horst von der Strandoase.Sind auch zum Jahreswechsel am Strandaufgang 4 präsent: Matthias Treichel (l.) und Detlef Horst von der Strandoase.27. Dezember 2019

Zum Jahreswechsel ist auch die Strandoase Treichel wieder am Start. Wenn doch der Pavillon noch im Winterquartier schlummert, präsentiert sich der Platzhirsch am Strandaufgang 4 immerhin mit zwei Bierwagen und zwei Pagodenzelten.

Ausgeschenkt werden hier ab morgen Mittag natürlich Bier und verschiedenste Heißgetränke. „Zu Silvester und am Neujahrstag werden wir außerdem noch einen Grill aufstellen“, kündigt Matthias Treichel an. Die Gäste freuts merklich, denn das Interesse ist schon während der Aufbauphase gewaltig. Freude weckt die Saisonverlängerung auch bei der angestammten Strandoasen-Crew, für die die Winterpause eigentlich viel zu lang ist. Zu gern trifft man sich eben mit Stammgästen auf einen Plausch unten am Strand. Noch bis zum 5. Januar ist die Strandoase light geöffnet, bevor dann der eigentliche Winterschlaf beginnt.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*