AOK-Familientag mit Trendsportarten zum Ausprobieren

Qi Gong am Ostseestrand ist ein ganz besonderes Erlebnis. Am AOK-Familien-Beachtag kann auch diese entspannende Sportart ausprobiert werden.Qi Gong am Ostseestrand ist ein ganz besonderes Erlebnis. Am AOK-Familien-Beachtag kann auch diese entspannende Sportart ausprobiert werden.31. Juli 2018

In diesem Sommer gab es bislang nicht viele Schlechtwettertage. Am 11. Juli war allerdings so ein Tag: regnerisch, windig und ungemütlich. Der angekündigte AOK Familien-Beachtag musste ausfallen.

Am kommenden Dienstag, 7. August, wird das große Familienfest am AOK Active Beach Warnemünde, unterhalb von Hotel Neptun und a-ja Resort, nachgeholt. Dazu sind alle Warnemünder, Urlauber und Gäste des Ostseebades recht herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Von 10.00 bis 16.00 Uhr können beim AOK-Familien-Beachtag viele Strandsportarten ausprobiert werden. Auf der Angebotspalette sind neben Beachsoccer, Beachhandball, Beachbasketball, und Beachvolleyball auch Trends wie Stand Up Paddling zu finden. Außerdem gibt es viele Stationen für alle Altersgruppen zum Mitmachen, wie Kinderschminken, Hula Hoop, Bogenschießen, Slackline, Torwandschießen, Yoga und Qi-Gong sowie eine Airtrackbahn. Vor Ort sind zudem zahlreiche bekannte regionale Sportvereine präsent, so unter anderem der Deutscher Meister im Strandfußball, die Rostocker Robben, oder die Inline-Hockey-Spieler von den Rostocker Nasenbären.

Foto: Joachim Kloock



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*