Veranstaltungen

«APR 2022»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930--
--------------

«MAI 2022»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

«JUN 2022»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930------
--------------

«JUL 2022»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
--------------

Stand: 04.08.2022 - 09:13 Uhr
Änderungen vorbehalten!

Vortrag: Frühlingserwachen mit Kräutern

22.04.2022, 16:00 bis 17:30 Uhr

Die Auftaktveranstaltung zu unserer Veranstaltungsreihe Natur – Umwelt – Garten gestaltet Annelore Sedat mit einem ihrer Kräuterthemen.

Viele Kräuter im Garten und in der Natur sprießen jetzt und können uns mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen den Start in den Frühling erleichtern. Schnell sind sie zu Salaten, Dressings, Aufstrichen, Tees, Pesto oder anderen Leckereien verarbeitet und bereichern so unseren Speiseplan. Petersilie, Giersch und Co. warten ebenfalls auf ihren Einsatz in der Küche.

Wem die Auswahl an frischem Grün im Garten noch nicht reicht, kann aus ungebeiztem Saatgut Sprossen oder Mikrogreens auf der Fensterbank ziehen.

Nun ist auch der richtige Zeitpunkt Kräuter zurückzuschneiden, sie durch Stecklinge oder Teilung zu vermehren, das Kräuterbeet umzugestalten bzw. neu anzulegen.

Widerstandsfähige Kräuter können direkt ins Freilandbeet gesät werden. Empfindliche Kräuter werden im Warmen vorgezogen und erst nach den Eisheiligen nach draußen gepflanzt.

All dies erläutert Ihnen Annelore Sedat mit kompetentem Fachwissen und einem enormen Erfahrungsschatz.

Die Veranstaltung findet im Mecklenburger Hallenhaus des IGA Park am Eingang Nord (Groß Klein) im oberen Seminarraum statt.

Die Teilnahme kostet pro Person 2 Euro, die vor Ort zu entrichten sind. Die aktuell geltenden Corona- Bestimmungen bitten wir zu bedenken und zu beachten.





  • Lichtspieltheater Wundervoll (li.wu.) Spielplan
  • Kinoprogramm