Veranstaltungen

«SEP 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
--------------

«OKT 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

«NOV 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
------01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930----
--------------

«DEZ 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
----------0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31------------

Stand: 16.11.2019 - 14:10 Uhr
Änderungen vorbehalten!

Kurhausgartenkonzert

23.09.2018, 15:30 bis 17:00 Uhr

Rhythmus im Blut
Wer kennt das nicht: Du hörst einen Song und unwillkürlich fängst Du an, Dich im Rhythmus zu bewegen…Der Grund: Du hörst Latin-Musik. Als Sammelbegriff für eine ganze Reihe lateinamerikanischer Musikstile mit afrikanischen Einflüssen, ist bei Latin-Musik die mitreißende Rhythmik die Grundlage.

Drei Musiker, drei Nationen, eine einmalige Kombination
Seit Jahren ist der kubanische Schlagzeuger Walter Martínez Mitglied verschiedener Bands der Rostocker und Berliner Live-Musikszene. Nun endlich hat er den Schritt gewagt und sich mit zwei außergewöhnlichen Musikern zusammengetan, um sein eigenes Projekt zu gründen. Das „Walter Martínez Trio“, das sind Walter Martínez, Enrique Marcano (Venezuela) und Urs Benterbusch (Deutschland). Die Drei begeistern durch Spielfreude und musikalisches Gespür.

Musik mit Lebensfreude
Mit einem Programm aus eigenen Kompositionen, sowie geschmackvollen Interpretationen namhafter Songs, erlebst Du eine einzigartige Kombination aus Salsa, Latin Beats und Funk. In kraftvollem, lebendigen und direkten Sound läßt das Trio eine originelle Mischung aus Buena Vista Social Club, Santana und Red Hot Chili Peppers entstehen. Unbedingt hörenswert!!