Taschenlampen bringen Kurhausgarten zum Leuchten

Das Musiktheater Rumpelstil lädt am Freitag zum 2. Taschenlampenkonzert in den Warnemünder Kurhausgarten.Das Musiktheater Rumpelstil lädt am Freitag zum 2. Taschenlampenkonzert in den Warnemünder Kurhausgarten.17. August 2015

Dafür dürfen Kinder auch mal länger aufbleiben: Am Freitag, den 21. August, laden die Tourismuszentrale und die das Musiktheater Rumpelstil aus Berlin wieder zum großen Taschenlampenkonzert in den Kurhausgarten.

„Diese besonderen Familienkonzerte werden überall in Deutschland zelebriert“, freute sich Tourismusdirektor Matthias Fromm. „Die Taschenlampen werden kontrolliert, die Songtexte geübt und befreundete Familien verabreden sich. Das Ereignis passt hervorragend nach Warnemünde, denn das Ostseebad trägt seit vielen Jahren das offizielle Gütesiegel eines familienfreundlichen Ferienortes. Hier wird viel getan, dass sich Eltern oder Großeltern mit ihrem Nachwuchs wohlfühlen und gemeinsam etwas erleben können.“

Das Taschenlampenkonzert findet nach 2013 schon zum zweiten Mal im Warnemünder Kurhausgarten statt. Künftig soll es im Veranstaltungskalender des Ostseebades einen festen Platz bekommen.

Los geht’s um 20.00 Uhr mit einer aufwendigen Lichtshow. Statt sich bettfein zu machen, dürfen die Kleinen sich auf dem Rumpelstil-Konzert noch mal so richtig austoben. Laut einstimmen, wild rumhüpfen oder die Taschenlampen kreisen lassen, alles ist erlaubt.

Das Musiktheater Rumpelstil verzaubert sein Publikum mit schwungvollen und träumerischen Liedern zum Mitsingen, Tanzen oder einfach nur zum Zuhören. Wenn es dann dunkel ist, beginnt der Höhepunkt des Abends. Die Zuschauermenge verwandelt sich in ein leuchtendes Meer Tausender strahlender Taschenlampen. Dann werden die leiseren Lieder gespielt und es ist Zeit zum Kuscheln unter dem romantischen Nachthimmel von Warnemünde. Und ganz wichtig dabei ist, die Taschenlampe nicht zu vergessen!

Foto: Uwe Hauth



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*