Markgrafenheide feiert 2. Wald-Kultur-Nacht

Die Hula Hoop Artist Show „Sally – Das impulsive Waldwesen“ ist bei der Wald-Kultur-Nacht zu erleben.Die Hula Hoop Artist Show „Sally – Das impulsive Waldwesen“ ist bei der Wald-Kultur-Nacht zu erleben.25. August 2019

Zum zweiten Mal laden die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde und das Stadtforstamt am Sonnabend, 31. August von 19.00 bis 23.00 Uhr, zur Wald-Kultur-Nacht nach Markgrafenheide.

Die vier Stationen am Parkplatz Borwin, Heidehaus, Hotel Godewind und Dünenhotel befinden sich allesamt in direkter Nähe zur urwüchsigen Rostocker Heide und bieten ein Kulturerlebnis für die ganze Familie. Die Besucher dürfen auf einen Abend mit Kunst, Musik, Theater, Waldwesen und Lagerfeuerromantik gespannt sein:

Lagerfeuerromantik mit Musik von Raik Flotow und hochgewachsene Gestalten des Waldes sind auf dem Parkplatz Borwin zu erleben. Auch gewährt „Antje‘s Wildkräuterküche“ hier Einblicke in die Vielfalt einheimischer Wildkräuter und sie verrät was man mit ihnen so alles zaubern kann. Im Laufe des Abends starten am Parkplatz gleich mehrere thematische Wanderungen in die Heide. Eine magische Feuershow verspricht Arne Feuerschlund um 23.00 Uhr.

Am Hotel Godewind musizieren die Studenten der Rostocker Hochschule für Musik und Theater (HMT). Ebenfalls an dieser Station zu erleben sind Stelzenfiguren, ein musikalisches Improvisationstheater und ab 21.30 Uhr die LED Hoop Show „Lichtgestalten“.

Ihre Keramikkunst präsentiert Susanne Lilienthal im Rahmen der Wald-Kultur-Nacht am Heidehaus. Die Goldschmiedin Antje Adam präsentiert selbstgemachte Unikate und zeigt im Laufe des Abends, wie man selber einen Ring herstellen kann. Eine Hula Hoop Artist Show aber auch Hula Hoop zum Mitmachen versprechen hier einen unterhaltsamen Abend.  

Stimmungsvolle Musik von den HMT-Studenten ist ebenso am Dünenhotel zu hören. An dieser Stelle ist auch Live-Kunst UV-Bodypainting „Der Wald und seine Vielfalt leuchtend auf der Haut“ mit Weltmeisterin Claudia Kraemer zu erleben.

Foto: Sophie Giebelmann



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*