Die tönende Flirtline im Ringelnatz Warnemünde

Loggen Sie sich ein in die Flirtline von Daniela Barisics, die über Wien, Paris bis hin zum Broadway führt.Loggen Sie sich ein in die Flirtline von Daniela Barisics, die über Wien, Paris bis hin zum Broadway führt.14. Oktober 2019

Am Freitag, 18. Oktober um 19.30 Uhr, ist das Multitalent Daniela Barisic mit ihrem Programm „W sucht M@nn“ im Ringelnatz Warnemünde zu Gast.

Eine liebeshungrige Lady auf der Suche nach der Wahrheit über die Liebe entdeckt ihre Flirt-Chancen im www und surft in fünf Ländern den unterschiedlichsten Herzens-Kandidaten entgegen. Manche Begegnungen entwickeln sich, andere verebben oder enden im Desaster… lebensnah eben.

Das Publikum wird betört mit dem Kusswalzer – Bravour pur – von Luigi Arditi. Die „Chemins de l’amour“ (die „Wege der Liebe“ von Francis Poulenc), Kernstück französischer Eleganz, erklingen elegisch zum Abschied eines Bewerbers. „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ (Franz Lehar) gibt die Lady selbstbewusst preis und um das Herz des feurigen Anwärters aus Granada zu gewinnen, interpretiert sie heiße spanische Melodien. Mit „May be this time“ (John Cander) drückt sie schließlich ihre Hoffnung aus, endlich den Richtigen gefunden zu haben.

Der Einlass beginnt um 18.00 Uhr. Tickets kosten 15 Euro und sind im Café Ringelnatz, Alexanderinenstraße 60, Telefon 03 81 / 20 74 64 07, zu haben.

Foto: Veranstalter



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*