Classic-Rock mit Ray Wilson im Kurhausgarten

Der ehemalige Sänger von Genesis, Ray Wilson, rockt am 17. Juni den Kurhausgarten Warnemünde.Der ehemalige Sänger von Genesis, Ray Wilson, rockt am 17. Juni den Kurhausgarten Warnemünde.08. Juni 2021

Die Zeit ohne Konzerte und Events hat hoffentlich ein Ende und Künstler wie auch Veranstalter können endlich wieder durchstarten. Für Frank Holle und seine Goliath Show und Promotion GmbH beginnt die Open-Air-Saison am 17. Juni mit „Genesis-Classic“ und Ray Wilson. Ab 20 Uhr gibt der Ex-Sänger von Genesis im Warnemünder Kurhausgarten die größten Hits der Bandgeschichte und seiner Solokarriere zum Besten.

Die internationale Musikkarriere Wilsons begann 1994 mit der Band Stiltskin. Deren Hit „Inside“ stürmte die Charts und lief dazu noch jahrelang als weltweiter TV-Spot für Levi’s Jeans. 1997 wurde der Schotte dann Mitglied der britischen Rocklegende Genesis, wo er Phil Collins als Sänger ersetzte. Mit dem gemeinsam produzierten Album „Calling all Stations“ ging es auf eine erfolgreiche Stadion-Tournee durch ganz Europa und Nordamerika.

Nach der Auflösung von Genesis spielte Ray Wilson in Deutschland u.a. mit Marius Müller-Westernhagen und den Turntablerocker. 2003 veröffentlichte er sein erstes Solo-Album „Change“ und stellte es während einer Tournee gemeinsam mit Joe Jackson und der Band Saga vor. Für den Song „Yet Another Day“ arbeitete er mit dem holländischen Star-DJ Armin Van Buuren zusammen. Der Song erreichte Platz 1 in den Dance-Charts. In den folgenden Jahren ging der sympathische Ausnahmesänger mit Dolores O’Riordan von den Cranberries und Supertramp-Frontmann Roger Hodgson auf Europa-Tour.

Die Tickets für das Classic-Rock-Konzert im Kurhausgarten kosten 39 Euro (Stehplatz) und 43 Euro (Sitzplatz), zu haben über die Tickethotline 0381 / 60 93 50 oder online unter www.goliath-show.de.

Das Konzert war ursprünglich für den 2. August vergangenen Jahres angesetzt, musste Corona-bedingt aber ausfallen. Die damals erworbenen Tickets sind auch für das Nachholkonzert gültig.

Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Foto: Künstler



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*