Baltic Taucher im Heimatmuseum

„Die Baltic Taucher – vom Werden und Wachsen des Unternehmens“ ist der Titel des Museumsabends am kommenden Mittwoch im Heimatmuseum Warnemünde.„Die Baltic Taucher – vom Werden und Wachsen des Unternehmens“ ist der Titel des Museumsabends am kommenden Mittwoch im Heimatmuseum Warnemünde.08. November 2019

Der letzte Warnemünder Museumsabend des Jahres findet am Mittwoch, 13. November um 19.00 Uhr, in der Alexandrinenstraße 31 statt.

Zu Gast wird Eyk-Uwe Pap von der Firma Baltic Taucherei- und Bergungsbetrieb Rostock GmbH sein. Er wird über sein maritimes Unternehmen mit zentralem Sitz in Rostock, über nationale und internationale Vorhaben und Einsätze in vielen Ländern berichten. Karten für diesen interessanten Abend im Warnemünder Heimatmuseum gibt es in begrenzter Anzahl zu den Öffnungszeiten mittwochs bis sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Foto: Archiv



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*