Kontakt | Archiv

Am Valentinstag: Tour d'amour im Rostocker Zoo

Flamingos in Liebe zur Tour d'amour am Valentinstag im Rostocker Zoo.Flamingos in Liebe zur Tour d'amour am Valentinstag im Rostocker Zoo.07. Februar 2018

Am 14. Februar ist Valentinstag und der gilt bekanntermaßen als Tag der Liebenden. Auch im Rostocker Zoo geht es an diesem Tag heiß her, denn bei der Tour d'amour wird das Liebesleben der Tiere unter die Lupe genommen. Die (immer noch) frischverliebten Teilnehmer verbringen einen zugleich spannenden und romantischen Valentinstag im Darwineum, erfahren allerhand Kurioses aus dem Schlafzimmer der Natur und lassen sich zum Abschluss mit einem Candle Light Dinner verwöhnen.

Der Abend beginnt um 17.00 Uhr mit einem spannenden Rundgang durch das Darwineum: Unter dem Motto „Das Liebeswerben der Tiere“ statten die Gäste den Tieren einen Besuch ab und erfahren, mit welch kuriosen Fortpflanzungsstrategien diese teilweise aufwarten. Quallen sind beispielsweise in der Lage, sich auch ungeschlechtlich fortzupflanzen. Schnecken wie die Große Achatschnecke sind Hermaphroditen, das heißt, sie besitzen sowohl weibliche als auch männliche Geschlechtsorgane und können ihren Partner so frei wählen. In der Tropenhalle dreht sich dann alles um die Menschenaffen und das Familienleben von Gorillas und Orang-Utans.

Liebeslieder, Geschenke und vieles mehr – in der Natur gibt es nichts, das es nicht gibt. Einen Partner anzulocken und zu verführen ist nicht immer einfach. Es erfordert besondere Kreativität und natürlich Ausdauer. Skurrile Tanzeinlagen, ein prächtiges Federkleid oder lautstarke Gesangsdarbietungen – gerade die Vögel sind Weltmeister im Flirten. Bei einem vergnüglichen Vortrag zum Thema „Die Evolution im Liebesrausch“ lassen die Besucher den wissenschaftlichen Teil des Abends ausklingen und erfahren Interessantes und Kurioses rund um das Liebesleben der Tiere.

Im Anschluss an die große Portion kuriosen Wissens lassen sich die Teilnehmer mit einem Candle Light Dinner im Restaurant verwöhnen. Bei Kerzenschein genießen sie ein erlesenes Buffet mit ausgewählten Köstlichkeiten, die zumindest namentlich an den Liebesrausch aus dem Schlafzimmer der Natur erinnern.

Die Tickets für die Tour d'amour kosten 49 Euro pro Person, Inhaber einer Jahreskarte zahlen nur 44 Euro. Um Anmeldung unter Telefon 03 81 / 208 21 79 oder per E-Mail service@zoo-rostock.de wird gebeten. Der Einlass mit Veranstaltungsticket erfolgt bereits ab 15.00 Uhr.

Foto: Zoo Rostock / Victor Ibrahiem



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode