Koch-Weltmeister zu Gast beim Hafenkonzert

Christoph Eckert kocht im Gourmetrestaurant Christoph Eckert kocht im Gourmetrestaurant "Der Butt" in der Yachthafenresidenz Hohe Düne, konnte sich im vergangenen Jahr den Titel "Weltmeister der Köche" sichern und ist am Sonntag prominenter Talkgast beim Großen Hafenkonzert im Hotel Neptun.03. Januar 2017

Das neue Jahr beginnt im Hotel Neptun mit einem Paukenschlag: Der „Weltmeister der Köche“ ist am Sonntag, dem 8. Januar um 10.45 Uhr, zu Gast beim Großen Hafenkonzert und bereitet für die Gäste Teile seines Siegermenüs zu.

Aber der Reihe nach: Im letzten Jahr gewann Christoph Eckert in Manchester, England, die „Weltmeisterschaft der Jungen Gourmet-Köche“. Eigentlich hatte der 24-Jährige diese Gala der Kochkunst gar nicht im Fokus, doch sein Chef, Matthias Stolze aus dem Restaurant „Der Butt“ in der Yachthafenresidenz Hohe Düne, befand ihn für hochtalentiert und meldete seinen Assistenten ohne dessen Wissen einfach an.

Gekocht wurde ein Drei-Gang-Menü mit vorgegebenen, zuvor nicht bekannten Zutaten. Im Finale standen 24 Teilnehmer aus aller Welt – von Neuseeland bis Südafrika – die jeweiligen Landessieger im nationalen Wettbewerb. Am Ende konnte nur einer jubeln: Christoph Eckert. Moderator Andreas Dietz lässt sich am kommenden Sonntag die ganze spannende Geschichte erzählen.

Mit dabei ist auch der Rostocker Shantychor Breitlings, der wie gewohnt für maritime Stimmung sorgt.

Karten für das Große Hafenkonzert gibt es für 14 Euro inklusive Neptun-Fischbrötchen und einem Rostocker Zwickel unter 0381-777 0 oder zu Veranstaltungsbeginn im Bistro Neptuns M. an der Tageskasse.

Foto: Privat



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*