Herbstferien im Rostocker Zoo

Der Zoo Rostock lädt zu einem spannenden Programm für Ferienkinder und Familien.Der Zoo Rostock lädt zu einem spannenden Programm für Ferienkinder und Familien.02. Oktober 2018

In der kommenden Woche sind in Mecklenburg-Vorpommern Herbstferien. Der Rostocker Zoo ist darauf eingestellt und erwartet alle Schulkinder und ihre Familien mit einem spannenden Ferienprogramm.

Los geht es mit der Nächtlichen Tropenexpedition. Wenn die Besucher das Darwineum schon verlassen haben, gehen die Teilnehmer dieser spannenden Führungen freitags, 5. und 12. Oktober um 18.00 Uhr, noch einmal in das lebendige Museum. Sie wagen einen Blick hinter die Kulissen und erfahren dabei allerhand Wissens- und Bemerkenswertes über Assumbo, Sabas & Co.

Am Sonnabend, 6. und 13. Oktober ab 17.30 Uhr, gehen kleine Nachtdetektive auf Spurensuche. Bei dieser besonderen Führung erforschen  die Kinder das Darwineum mit allen Sinnen. Mit dem Darwineum-Entdeckerpass können sie es an beiden Ferienwochenenden ab 9.00 Uhr auf eigene Faust erkunden und dabei ihr Wissen testen. Immer sonntags gilt es das Korallenriff zu entdecken. Von 13.45 bis 14.15 Uhr beantwortet hier ein Besucherbetreuer Fragen zur farbenprächtigen Unterwasserwelt.

Am 8. und 10. Oktober jeweils ab 10.00 Uhr führt eine spannende Führung durch das Polarium die Teilnehmer vom Nord- zum Südpol. Hier erfahren sie alles rund um Pinguine, Eisbären und ihren bedrohten Lebensraum. Am Dienstag, 9. Oktober um 10.00 Uhr, gibt es noch einen Tierpfleger-Schnupperkurs. Die Kinder schauen den Tierpflegern über die Schulter und helfen ihnen dabei, Beschäftigungsmaterial für die Zoobewohner zu basteln. Abtauchen heißt es am Donnerstag, 11. Oktober zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr, im Aquarium. Hier findet eine Tierpfleger-Sprechstunde statt und deren Höhepunkt ist eine kleine Mutprobe.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter Telefon 03 81 / 208 21 79.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*