Der Sommer schenkt nach

Unglaublich: Ende Oktober noch Unglaublich: Ende Oktober noch "volle Hütte" in der Strandoase Treichel.30. Oktober 2018

So richtig hat der Sommer 2018, zumindest was unser schönes Warnemünde betrifft, noch nicht fertig. Teils kräftiger Südwind macht es möglich, dass die Temperatursäule heute am 30. Oktober 2018 nochmals die 20-Grad-Marke geknackt hat. Für die noch immer zahlreich vertretenden Gäste heißt das: Winterjacke erstmal wieder weghängen.

Glücklicherweise sind Gastronomen, Ausflugsschiffe und sogar Strandkorbvermieter auf den neuerlichen Ansturm eingestellt. Gerade die richtige Menge der bequemen Sitzmöbel im weißen Sand hat Vermieter Matthias Treichel am Strand belassen. Die verbliebenen zwei Reihen sind vergeben und die glücklichen Nutzer freuen sich über den wunderbaren Komfort direkt am Wassersaum.

Glaubt man den Wetterprognosen für die kommenden Tage, bleibt es in Warnemünde auch an den kommenden Tagen mild und trocken.

 

   



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*