Kontakt | Archiv

Flexibel wie nie: mit Scandlines in den Sommerurlaub

Scandlines bringt Reisende so flexibel wie nie in den Sommerurlaub nach Skandinavien.Scandlines bringt Reisende so flexibel wie nie in den Sommerurlaub nach Skandinavien.15. Juni 2017

Wer jetzt schon Fährtickets für seinen Sommerurlaub in Skandinavien bucht, kann bares Geld sparen und maximale Flexibilität gewinnen.

Das Economy-Ticket kostet auf der Route Rostock-Gedser in der Hauptsaison durchgängig 67 Euro. Es ist für Smile-Mitglieder online bis 14 Tage vor Abfahrt buchbar und gilt für die gewählte Abfahrt sowie für alle Abfahrten mit freier Kapazität bis zwei Stunden vor Abfahrt. Das Smile-Vorteilsprogramm ermöglicht es Urlaubern, die besten Angebote von Scandlines zu erhalten, Punkte zu sammeln und bei jedem Einkauf an Bord Rabatte zu erhalten. Eine Mitgliedschaft kann ganz einfach bei der Onlinebuchung abgeschlossen werden.

Noch mehr Flexibilität bietet das Economy Extra Ticket. Es ist bereits für 126 Euro auf der Route Rostock-Gedser erhältlich. Der Tarif gilt für die gebuchte Abfahrt sowie für alle Abfahrten mit freier Kapazität am selben Kalendertag. Die Tickets sind online gebührenfrei bis eine Stunde vor Abfahrt buchbar. Gegen eine Handlingfee von 9 Euro sind die Tickets ebenfalls telefonisch oder direkt am Hafen erhältlich.

Auch das Flex-Ticket von Scandlines ist bis eine Stunde vor Abfahrt online, telefonisch oder direkt im Hafen buchbar. Der Tarif gilt dabei für die gebuchte Abfahrt sowie für alle Fährfahrten einen Tag vor und nach Buchungsdatum. Das Besondere an diesem Tarif: Reisende erhalten ein bevorzugtes Boarding auf der VIP-Spur. Auch hier gilt: Online buchen Urlauber gebührenfrei, ansonsten wird eine Handlingfee von 9 Euro berechnet. Wer sich die Option der Stornierung bei voller Rückerstattung des Ticketpreises sichern möchte, bucht den Ticketrückgabe-Service für 13 Euro dazu. Dieser Service ist im Flex Ticket schon enthalten.

Ob eindrucksvolle Naturerlebnisse wie die spektakulären Kreidefelsen von Møn oder ein Städtetrip in die pulsierenden Metropolen Kopenhagen und Malmö: Bereits nach einem kurzen Sprung über die Ostsee stehen Skandinavien-Urlaubern eine große Auswahl an attraktiven Zielen und Aktivitäten zur Verfügung. Besonders beliebt und ein Klassiker für den Sommerurlaub ist die „Dänische Rivera“ im Norden der Insel Seeland. Nur etwa eine Stunde von Kopenhagen entfernt, ist die Küste mit ihren schönen und kinderfreundlichen Stränden der perfekte Ort für den Badeurlaub mit der ganzen Familie.

Mit Scandlines beginnt der entspannte Urlaub bereits an Bord: Auf dem Sonnendeck können Reisende sich eine frische Brise um die Nase wehen lassen, die Ostseewellen rauschen hören, Möwen beim Gleitflug beobachten oder bei einem Bummel durch die Onboardshops abschalten.

Die Überfahrt von Rostock nach Gedser mit den neuen Hybridfähren Berlin und Copenhagen dauert eine Stunde und 45 Minuten.

Auch 2017 gelten die genannten Scandlines-Pkw-Tarife auf allen Routen jeweils für einen Pkw bis sechs Meter Länge inklusive bis zu neun Personen.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode