Warnemünder Kirchenkonzert mit der Dessauer Kantorei

Die Dessauer Kantorei, ein Kammerchor aus Mitteldeutschland, gestaltet das Warnemünder Kirchenkonzert am Sonnabend.Die Dessauer Kantorei, ein Kammerchor aus Mitteldeutschland, gestaltet das Warnemünder Kirchenkonzert am Sonnabend.19. Juli 2017

Am kommenden Sonnabend, den 22. Juli um 19.00 Uhr, lädt die Evangelische Kirche Warnemünde zu einem Chorkonzert.

Die Dessauer Kantorei, ein Kammerchor aus Mitteldeutschland, singt Geistliche Chormusik aus vier Jahrhunderten. Die etwa 20 Sängerinnen und Sänger kommen aus Thüringen, Sachsen und Anhalt. Sie treffen sich in regelmäßigen Abständen zu Probenwochenenden in der Dessauer Petruskirche. Die Kantorei gestaltet Gottesdienste, Vespern und Konzerte. Die Leitung des Kammerchors liegt in den Händen von Landeskirchenmusikdirektor Matthias Pfund. Während der Konzerte in Mecklenburg-Vorpommern erklingen Werke von Lassus, Franck, Reger, Pepping u.a.

Die Abendkasse hat ab 18.00 Uhr geöffnet. Konzertkarten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Krakow, Nachf. in Warnemünde am Kirchenplatz und in der Evangelischen Buchhandlung Rostock, Lange Straße 26.

Foto: Veranstalter



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*