Kontakt | Archiv

Warnemünde: Winterliches Erlebniswochenende im Februar

Warnemünde lädt vom 2. bis 4. Februar zum neunten Wintervergnügen.Warnemünde lädt vom 2. bis 4. Februar zum neunten Wintervergnügen.31. Dezember 2017

Immer am ersten Februarwochenende begrüßt das Ostseebad seine Gäste zum winterlichen Spektakel für die ganze Familie. Auch bei der neunten Ausgabe des Warnemünder Wintervergnügen, vom 2. bis 4. Februar, erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm.

Mit dem Strandvergnügen unterhalb von Leuchtturm und Teepott und dem Wintermarkt entlang der Promenade gibt es wieder zwei große Erlebnisbereiche.  Am Strand können die Besucher gemütlich mit heißen Getränken in einem der Strandkörbe Platz nehmen oder sich am Strandfeuer wärmen. Und wer es noch heißer mag,  der schwitzt in der Strandsauna. In der Ice-Lounge gibt es Kinderprogramme und die Talentbühne, auf der sich verschiedene Nachwuchsmusiker präsentieren. Dazu gibt es Kinderkarussells und eine Bummelmeile mit Händlern und Gastronomie.

Zu den Höhepunkten eines jeden Wintervergnügens zählen die Reitvorführungen des Vereins Pferdefreunde der Ostseeküste, die am Sonnabend mit Reiterumzug und Pferderennen am Strand begeistern. Dazu werden Ponyreiten und Kutschfahrten angeboten. Traditionell treffen sich ebenfalls am Sonnabend die Eisbader der Rostocker Seehunde beim Warnemünder Wintervergnügen. In ihren bunten Kostümen feiern sie ihren Eisfasching und stürzen sich dabei in die eisigen Fluten der Ostsee. Kurzweilige Unterhaltung versprechen außerdem Drachenfest, Wintertauchen, Kamelreiten und die spektakuläre Strandlandung von Fallschirmspringern. Letzteres ist allerdings wetterabhängig.

Erstmals wird am Veranstaltungsfreitag um 18.00 ein großes Winterfeuer am Strand entzündet. Musik gibt es dazu von der Dixielandband The Marching Saints.  Am Abend wird es rockig, wenn Musiker und Bands zum Leuchtturm(Winter)Rock in die Warnemünder Restaurants und Kneipen einladen.

Ein nicht zu unterschätzender Nebeneffekt der Veranstaltung ist der verkaufsoffene Sonntag. Während des Warnemünder Wintervergnügens sind die Geschäfte in Warnemünde am 4. Februar von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*