Warnemünde: Frühjahrs-Modedinner mit aktueller Heymann-Kollektion

In die neunte Runde geht das Modedinner im Hotel Neptun, präsentiert durch Barbara Weyrich (r.) von der KW-Agentur. Gezeigt werden auch Teile aus der aktuellen Beate Heymann-Kollektion. Model Nadine Rickert fühlt sich in diesen Teilen sehr wohl. In die neunte Runde geht das Modedinner im Hotel Neptun, präsentiert durch Barbara Weyrich (r.) von der KW-Agentur. Gezeigt werden auch Teile aus der aktuellen Beate Heymann-Kollektion. Model Nadine Rickert fühlt sich in diesen Teilen sehr wohl. 13. Februar 2018

Am 10. März steht die Sky-Bar im Warnemünder Hotel Neptun wieder ganz im Zeichen der Mode und des guten Geschmacks. Zum mittlerweile 9. Mal lädt Barbara Weyrich von der KW-Agentur zum Modedinner in die Top-Lokation, 64 Meter über dem Meer. „Jetzt wo sich der Winter langsam verabschiedet ist die Lust auf die neuen Frühjahrskollektionen groß“, weiß die modeaffine Geschäftsfrau, die sich über einen regen Zuspruch für das Format freut. Unterstützt wird die Veranstalterin durch die Modenschauagentur Mode, Musik, Mannequins von Jana Lepa. Sie organisiert die fünf Models und zwei Dressmen und kümmert sich um die Zusammenstellung deren Outfits bei der Show.

Auf die so wichtige Frage, was im kommenden Frühjahr denn nun getragen werden darf, kann oder muss, sind sich Barbara Weyrich und Jana Lepa einig: Maxikleider mit florale Muster und/oder sportiven Längsstreifen sind in. Der Trenchcoat kommt wieder allerdings neu interpretiert  mit vielen Fransen und Applikationen. Das Hosenbund rutscht höher und die Hosenbeine werden weiter – Skinnys sind allerdings weiterhin angesagt, genauso wie Metallic, Strass und Pailletten. Und es wird farbig: Zu knalligen Farben gesellen sich Pastelltöne.

Präsentiert werden am 10. März aktuelle Teile der Frühjahrskollektion des Labels Beate Heymann aus Warnemünde – ein Name mit Weltruf. Der neue Heymann-Showroom in der Mühlenstraße 7 wurde erst kürzlich eröffnet und zieht Kunden aus der ganzen Republik und darüber hinaus ins Ostseebad. Ebenfalls mit von der Partie sind die Maßschneiderei Andreas Kiefer mit Herrenmode, der Hutsalon Rieger mit Modellen für Damen und Herren und die Schmuckdesignerin Antje Weyrich – Tochter der Veranstalterin – mit ihren kreativen Einzelstücken. Der L8 Store Warnemünde von Matthias Ludwig, ist mit feinstem Strick für die Dame und den Herrn von Maerz Muenchen und Saint James vertreten. Mode Weilandt und Optik Sagawe komplettieren das Angebot. Die Musicaldarstellerin Tanja Roll aus Hamburg führt durch den Abend.

Aber natürlich wird beim Modedinner auch der feine Gaumen verwöhnt. Die etwa 120 Gäste dürfen sich auf wahre Köstlichkeiten einstellen: vorweg eine gelbe Paprikasuppe mit Pesto und Cashews, als Hauptgang gebratene Maispoularde an Tomaten, Frühlingszwiebeln und geräuchertem Kartoffelpüree und zum Abschluss eine Rhabarberkaltschale mit Schokoladenbrownie und Eis von der Tahitivanille.

Im Anschluss an den genussvollen Modeabend gegen 22.00 Uhr darf in der Sky-Bar mit Blick auf die Ostsee noch getanzt werden. Die Tickets kosten 75 Euro und sind im Hotel Neptun, im Pressezentrum und in der KTC-Ticketbox zu haben. Im Preis enthalten sind neben der Show auch das Drei-Gang-Menü und ein Begrüßungssekt. Los geht es um 19.00 Uhr.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*