Punkrock-Atmosphäre im Warnemünder Container Hostel

E-Gitarre, Hi-Hats und Verstärker stehen in der FSF-Suite schon bereit für eine musikalische Einlage.E-Gitarre, Hi-Hats und Verstärker stehen in der FSF-Suite schon bereit für eine musikalische Einlage.09. Januar 2018

Wer seinen Musikidolen ganz nah sein will, muss dafür kein Vermögen ausgeben. Ab sofort können die Fans der deutschen Punkrocker Feine Sahne Fischfilet in der von den Musikern selbst gestalteten Suite im Warnemünder Dock Inn Hostel einchecken. Der Clou: Die Suite-hat eine eigene Pfeffi-Bar.
 
Während Rockmusiker in anderen Hotels eher als gefürchtete Gäste gelten, werden in der „Feine Sahne Fischfilet-Suite“ des Dock Inn wilde Partys geradezu provoziert. Auf fast 50 Quadratmetern im unzerstörbaren Überseecontainer haben sich die Mecklenburger Punkrocker ihr eigenes Reich geschaffen: Plattenspieler, E-Gitarre und Sunstripes vom letzten Hurricane Festival stimmen auf das echte Rockerleben ein. Handgeschriebene Liedtexte, Bandfotos und das Original Sofa vom ersten Albumcover sorgen für eine Reise durch die Bandgeschichte. Besonders kreativen Gästen bleibt daher nur noch, in der Working Area ihre eigenen Lieder zu texten. Zum Entspannen gibt’s Werfblick und frische Luft auf der Terrasse inklusive. In der Pfeffi-Bar können sich Pfefferminzlikör-Fans einen Schluck des Kultgetränks und Ostseeklassikers gönnen.
 
Eine Nacht in der „Feine Sahne Fischfilet-Suite“ wird ab 89 Euro für zwei Personen angeboten. Die Band selber gastiert im März zum großen Finale ihrer „Alles auf Rausch“-Tour in Rostock.

Foto: Dock Inn/ Martin Moratz



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*