Kontakt | Archiv

Neu in Warnemünde: Kreuzfahrtfestival im September

Vom 14. bis 16. September lädt Warnemünde zur Premiere des Vom 14. bis 16. September lädt Warnemünde zur Premiere des "Rostock Cruise Festival" 12. Januar 2018

Rostock gewinnt auch als internationaler Kreuzfahrthafen immer mehr an Bedeutung. Dieser Tatsache geschuldet, ist jetzt ein weiterer Saisonhöhepunkt in Planung: Vom 14. bis 16. September wird in Warnemünde die Premiere des „Rostock Cruise Festival“ gefeiert. Damit soll eine weitere hochwertige Veranstaltung etabliert werden, die alle zwei Jahre abwechselnd mit den Hamburger Cruise Days stattfindet.

„Der Kreuzfahrttourismus boomt. Er gilt in der Ostsee längst als wichtiges wirtschaftliches und touristisches Segment, das seit Jahren kontinuierlich wächst. Das ‚Rostock Cruise Festival‘ ist deshalb eine ideale Chance, unser Land noch stärker als touristischen und wirtschaftlichen Standort zu positionieren“, machte Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus, Harry Glawe, beim gestrigen Jahresempfang der heimischen Touristiker im Warnemünder Kurhaus deutlich.

Schon 2017 wurden mit 190 Schiffsanläufen und 892.000 Passagieren neue Bestmarken gesetzt. Diese könnten 2018 noch einmal getoppt werden. In anderen Kreuzfahrthäfen des Bundeslandes sieht es ähnlich aus. Auch sie erfahren ähnliche Impulse wie Rostock mit beachtlichen Steigerungsraten. „Der gesamte Kreuzfahrtmarkt ist nach wie vor im Wachstum und bringt zum Teil erhebliche Potentiale mit sich. Der Flughafen Rostock-Laage profitiert von höheren Passagierzahlen und die Herkunft der Kreuzfahrtgäste sorgt auch dafür, dass Mecklenburg-Vorpommern in der ganzen Welt als einzigartiges Urlaubsziel wahrgenommen wird“, ist Minister Glawe überzeugt.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*