Landolf Scherzer liest in Warnemünde

Landolf Scherzer liest als Gast der Buchhandlung Möwe aus seinem aktuellen Buch „Buenos dias, Kuba – Reise durch ein Land im Umbruch“.Landolf Scherzer liest als Gast der Buchhandlung Möwe aus seinem aktuellen Buch „Buenos dias, Kuba – Reise durch ein Land im Umbruch“.30. Oktober 2018

Schon zum siebten Mal liest Landolf Scherzer als Gast der Buchhandlung Möwe in Warnemünde. Der 1941 in Dresden geborene Autor stellt am Sonnabend, 10. November um 19.00 Uhr, sein aktuelles Buch „Buenos dias, Kuba – Reise durch ein Land im Umbruch“ vor.

Landolf Scherzer hat bei Reisen den Zufall an seiner Seite. Kaum ist er auf Kuba, stirbt Fidel Castro, und er erlebt ein Land im Ausnahmezustand. Umso drängender wird die Frage, wie die Ideale der Revolution in der Gegenwart bestehen können. Wer in Kuba viel fragt, dem wird wenig erlaubt, lernt Scherzer schon an seinem ersten Tag in Havanna. Also macht er es bei seinen Recherchen wie die Kubaner: Er geht Umwege und improvisiert. Jede Busfahrt, jeder Einkauf, jeder Spaziergang beschert ihm überraschende Begegnungen und Lebensberichte. Er bewundert, wie unkonventionell die Kubaner den problematischen Alltag meistern und wie ungebrochen der Stolz auf die Revolution und ihre Errungenschaften ist. Aber mit Schlitzohrigkeit und Optimismus allein lassen sich die Konflikte, die die Öffnung Kubas mit sich bringt, nicht lösen. Was also muss bewahrt, was soll verändert werden? Quasi als Beifang wird Landolf Scherzer auch ein neues Buch mit Geschichten ostdeutscher Hochseefischer vorstellen.                                                  

Die Eintrittskarten zur Lesung im Evangelischen Gemeindehaus Warnemünde sind für 10 Euro pro Person sind in der Buchhandlung Möwe, Seestraße 5, Telefon: 03 81 / 857 85 63, zu haben.

Foto: Vincent Eisfeld / vincent-eisfeld.de / CC-BY-SA-4.0



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*