Baustelle Am Leuchtturm planmäßig wiedereröffnet

Planmäßig drehen sich in der Straße Am Leuchtturm seit dieser Woche wieder die Bagger. Am ersten Bauabschnitt bis zum Hotel Am Leuchtturm wird seit dieser Woche wieder gearbeitet.Planmäßig drehen sich in der Straße Am Leuchtturm seit dieser Woche wieder die Bagger. Am ersten Bauabschnitt bis zum Hotel Am Leuchtturm wird seit dieser Woche wieder gearbeitet.11. Januar 2018

Ein dickes Lob ging bei der Ortsbeiratssitzung am Dienstag vom Leuchtturmverein an alle beteiligten Firmen und Ämter des Baugeschehens rund um den Warnemünder Leuchtturm. Wie versprochen wurde die Baustelle noch vor den Feiertagen einwandfrei beräumt und befestigt. „Das Warnemünder Turmleuchten hatte für uns von Beginn an oberste Priorität und so lautete auch meine klare Ansprache an alle Beteiligten im Vorfeld“, hebt Heiko Tiburtius, Leiter des zuständigen Amts für Verkehrsanlagen, das perfekte Zusammenspiel hervor.

Auch für die seit Montag wiedereröffnete Baustelle sieht er „alles im Lot“. Die beteiligten Unternehmen haben zugesagt, planmäßig und noch vor dem Beginn der großen Sommerfestivitäten Anfang Juli, den ersten Bauabschnitt bis zum Hotel Am Leuchtturm fertigstellen zu wollen. Selbstredend wird für die Einhaltung dieser Zielstellung auch während der Wintermonate weitergearbeitet, jedenfalls solange das Wetter es zulässt.

Erst nach der 28. Hanse Sail geht es dann weiter mit den Bauarbeiten bis zur Einmündung Heinrich-Heine-Straße. Dieser zweite Bauabschnitt in der Seestraße soll bis Ende 2018 fertiggestellt sein.

Foto: Erika Schulz   



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*