81. Warnemünder Woche: Kiter starteten bei starkem Wind

Die Kitesurfer veranstalten am Strand von Warnemünde ihre Europameisterschaft.Die Kitesurfer veranstalten am Strand von Warnemünde ihre Europameisterschaft.10. Juli 2018

Auf dem Wasser wurde es gestern bunt: Die Kiter starten die ersten Heats ihrer Europameisterschaft und rauschten vor dem Warnemünder Strand mit farbenfrohen Drachen auf und ab. Windstärken von 6 bis 7 Beaufort und dementsprechend hohe Wellen bereiteten dem Treiben auf dem Wasser jedoch ein schnelles Ende: Für die Kiter war der Wind nicht zu stark, wohl aber für das Boot der Wettfahrtleitung – es konnte unter diesen Bedingungen nicht auf Position gehalten werden.

„Heute waren die Bedingungen anspruchsvoll – Respekt vor allen Fahrern, die draußen waren“, sagte der Coach des deutschen Kitesurf-Teams Detlef Groebert. Neben den Wellen nannte er besonders das Seegras im Wasser als Herausforderung, weil es sich schnell um die Foils unter den Boards wickelt. „Der Wind war super, aber das viele Seegras hat ein wenig ausgebremst“, bestätigte Florian Gruber aus Groeberts Team, zu dem eine Frau und drei Männer gehören.

Die Aussichten für den heutigen zweiten Wettfahrttag sind laut Windvorhersage gut. Falls es sich der Wettergott nicht doch noch anders überlegt, wird am Strandabschnitt vor der Sport & Beach Arena ab dem Vormittag, wenn die Kiter ihr Material vorbereiten, rege Geschäftigkeit herrschen. Der früheste mögliche Start ist für 11.00 Uhr angesetzt. Die Chancen stehen gut, dass sechs Rennen pro Gruppe gefahren werden können.

Bis einschließlich Mittwoch, 11. Juli, läuft das Qualifying. An den darauffolgenden zwei Tagen stehen die Finalserien auf dem Programm. Den Abschluss bildet am Freitag, 13. Juli, ab 20.00 Uhr, die Siegerehrung. Insgesamt 14 Damen und 45 Herren stehen auf den Meldelisten der Europameisterschaft der Klasse Formula Kite.

Foto: Pepe Hartmann



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode
Ich willige ein, dass DER WARNEMÜNDER die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse zum vorgenannten Zweck. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*