Kontakt | Archiv

Vierte Port Party bei schönstem Sommerwetter

Herrliche Stimmung an Bord der „Santa Barbara Anna“ und in den Zuschauerreihen dank perfekter Wetterbedingungen.Herrliche Stimmung an Bord der „Santa Barbara Anna“ und in den Zuschauerreihen dank perfekter Wetterbedingungen.24. August 2017

Besser hätten die Bedingungen am gestrigen Nachmittag und Abend kaum sein können: kein Regen, kein Wind und satt dessen Sonne satt. Den Akteuren auf der Santa Barbara Anna, die als schwimmende Bühne für die vierte feierliche Schiffsverabschiedungszeremonie diente, und den Zuschauern kam das sehr zu pass – sie alle wollten die herrliche Stimmung genießen und ausgelassen feiern.

Das Programm hatte es wieder in sich und war reich bestückt mit Live-Auftritten. So luden schon die Warnemünder Trachtengruppe und die Shantysänger von Luv un Lee zum kräftigen Mitschunkeln ein. Ordentlich getanzt wurde dann nach handgemachter Musik von Spill – als Minimalversion vertreten durch Olaf Hobrlant und Hartmut Götting. Nach dem „Kaiser-Walzer“ von Johann Strauss tanzten schließlich auch die, als echte „Arbeitstiere“ bekannten, Schlepper im Ballett.

Höhepunkt des Abends war schließlich das zum Auslaufen der knapp 320 Meter langen Celebrity Eclipse gezündete Feuerwerk, begleitet von vielen begeisterten „Aaahs“ und „Ooohs“ aus der Zuschauermenge.
Beseelt durch diese perfekt inszenierte vierte Port Party freut sich Torsten Sitte von der veranstaltenden Hanseatischen Eventagentur jetzt auf seinen vorerst letzten Streich am Sonnabend, den 16. September – wie immer an der Pier 1 bis 6. Hauptdarstellerinnen werden dann AIDAmar (253 Meter) und Columbus (245 Meter) sein.







« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode