Kontakt | Archiv

Frische Fische in der Werkstattgalerie

Galeristin Anke Tölle und Grafiker Till Dörner lieben frische Fische.Galeristin Anke Tölle und Grafiker Till Dörner lieben frische Fische.08. August 2017

Vor fünf Jahren eröffnete Anke Tölle am idyllischen Georginenplatz ihre Galerie. Seitdem hat sie hier so manches Bild gemalt, so manchen Workshop gegeben und so manch interessante Ausstellung auf die Beine gestellt. Die Werkstattgalerie Anke Tölle ist längst zu einer festen Institution in Warnemünde geworden.

Noch bis zum Sonntag ist hier die humorvolle Ausstellung Fische im Salon zu sehen. Der in Rostock geborene und aufgewachsene Maler und Grafiker Till Dörner legt seine Aquarelle locker an – akzentuiert mit akribisch geführter Feder und chinesischer Tusche. Das Resultat sind herrliche Frische-Fische-Grafiken. Sailfisch, Bikerfisch, Rockfische und Salonlöwe heißen nur einige seiner abstrusen Meeresbewohner. Zu diesen reizvollen, grafischen Blättern gesellen sich in der aktuellen Ausstellung neue malerische Werke.  Auch hier sind skurrile Unterwasserwelten sein Thema. Mit Acrylfarbe und Kreide auf Papier oder Leinwand gemalt, faszinieren sie auf subtile Weise und ringen dem Betrachter immer ein Schmunzeln ab.

Geöffnet ist die Werkstattgalerie Anke Tölle mittwochs bis sonntags jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Foto: Veranstalter



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode